Sie befinden sich hier:  Startseite > Gemeinde > Gruppen und Kreise > Caritashelferkreis    

Zur Zeit sind im Caritashelferkreis 20 Personen tätig. 
Der Leiter des Kreises ist Diakon R. Höhne. Er hat den Kreis 1992 übernommen.
In jedem Quartal trifft sich der Caritashelferkreis einmal im Liborius-Wagner Haus. 
Die fleißigen Helfer begleiten älteren Menschen im Leben, sprechen mit ihnen über Sorgen und Nöte und versuchen ihnen die Einsamkeit zu nehmen. Dabei erfahren sie oft die Wünsche und Vorstellung der älteren Menschen.
Die Teilnehmer sprechen über viele interessante Themen; Informationen über das alltägliche Leben werden ausgetauscht (z.B. die Arbeit) und Meditationen werden gehalten.
Im Caritashelferkreis werden Gratulationskarten zum 70., 75. und 80. Geburtstag geschrieben. Ab dem 80. Lebensjahr erhalten die älteren Menschen jedes Jahr eine Glückwunschkarte.
Die Helfer nehmen jedes Jahr an Frühjahrs- und Herbststraßensammlungen teil. Ebenfalls jährlich werden auch Konferenzen gehalten (Elisabethkonferenz in Erfurt und Heiligenstadt; Mitgliederkonferenz).

Jeder der mit zur St. Josef Gemeinde gehört, kann ab 18 Jahren den Caritashelferkreis besuchen. Wir freuen uns über jeden Neuteilnehmer!